Landesverband Brandenburg/Berlin

Der Landesverband Berlin-Brandenburg der Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen in der Psychiatrie e. V. wurde im Juni 2001 in Berlin gegründet. Zu diesem Zeitpunkt verbanden sich die bis dahin organisatorisch selbstständigen Landesverbände Berlin und Brandenburg. Der BFLK Landesverband Berlin-Brandenburg führt Bildungsveranstaltungen in Form von Fachtagungen durch und äußert sich zu aktuellen fach- und gesundheitspolitischen Fragen.

Die Mitgliederversammlungen finden regelmäßig nach Absprache (2- 4 mal jährlich) und abwechselnd in den Häusern der beteiligten Kollegen statt. Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen und erhalten nach Aufnahme in den Verteiler die Einladung.

Der Landesverband Berlin-Brandenburg ist Mitglied im Landespflegerat Berlin-Brandenburg und stellte für die Periode 2004/2005 den Vorsitz. Eine weitere Mitgliedschaft besteht in der Interessengemeinschaft zur Errichtung der Pflegekammer in Berlin.

Der Vorsitzende ist in mehreren Ausschüssen und landespolitischen Gremien vertreten.

Vorsitzende/r: 

Bild des Benutzers Uwe Kropp

Pflegedirektor Uwe Kropp

Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Herzbergstraße 79
10365 Berlin
kroppbflk.de
Tel.: 030 5472-2110
Fax: 030 5472-299635